Weinregion

Die Moselregion in Deutschland ist das älteste Weinanbaugebiet und gehört zu den bekanntesten Weinanbaugebieten Europas. Die steilen Hänge in den Tälern sind mit Rebstöcken bestückt. Die Steilhänge der Region sind mit keiner anderen Weinbaulandschaft auf der Welt vergleichbar. Man geht davon aus, dass die Mosel und ihre beiden Nebenflüsse Saar und Ruwer eine Kulturlandschaft sind, in der schon die Kelten und die Römer vor über 2.000 Jahren ihre Reben anpflanzten. Zahlreiche Funde, darunter mehrere Weinpressen aus der Antike, zeugen von der reichen Weinbaugeschichte des Moseltals.