Restaurant „Lomo“, Löf

Wer über eine ausgezeichnete Steakqualität verfügt, kann „den Genuss von Fleisch einmal anders erleben“.

Das neu gestaltete Restaurant „Lomo“ im Hotel Lellmann hat im März 2011 seinen Betrieb aufgenommen.

Familie Ludwig freut sich über Gäste aus der Region, die gerne deftig speisen möchten, ebenso wie über viele Hotelgäste. Sie sehen die Möglichkeit, die Gäste mit köstlichen Gerichten vom Lavastein-Grill zu verwöhnen.

Die Auswahl an Gerichten reicht von bestem Rindfleisch aus der Ochsenbratregion über Schiefersteak mit Eifeler Landschinken und Senf aus der alten Cochemer Mühle bis hin zu Angusfilet-, Ribeye- und T-Bone-Steaks aus Argentinien mit den passenden und durchaus überraschenden Beilagen. Die Speisen sind frisch zubereitet und hausgemacht, wie das Salatbuffet und der Kartoffelsalat, der Maiskolben vom Grill und die dazugehörigen Saucen von Aioli bis Steaksauce, die nach einem unveröffentlichten Rezept zubereitet wird. Beim Frontcooking können neugierige Feinschmecker zusehen, wie ihr Lieblingsessen zubereitet wird.

Bei schönem Wetter werden Getränke und Speisen im Sommer auch auf der Terrasse direkt an der Mosel serviert.

Die Öffnungszeiten des Restaurants sind von 11:15 Uhr bis 22 Uhr.

Restaurant Lomo

im Hotel Lellmann

Alte Moselstraße 36

56332 Löf

Telefon 0 26 05 / 98 07-0

Website https://hotel-lellmann.com/gastronomie/restaurants/